Sofi SimeonidisPianistin

Vita

Sofi Simeonidis - Vita

Sofi Simeonis wurde in Tiflis, Georgien geboren. Sie begann ihre Musikalische Ausbildung an dem Sakaria Paliaschwili Musikgymnasium ,,Zehnjährige Schule für Begabte” für Klavier, Liedgestaltung und Kammermusik. Sie trat bereits im Alter von sieben Jahren mit dem Sinfonieorchester ihrer Heimatstadt auf. 

2008 bis 2012 hat sie am Staatliches Vano Sarajishvili Konservatorium Tiflis Klavier, Liedgestaltung, Korrepetition und Kammermusik in den Klassen von Prof. Svetlana Korsantia, Zira Kamushadze, Nana Leselidze, sowie 2012 bis 2014 Klavier Solo bei Prof. Nino Tchirakadze, Revaz Tavadze studiert. 

2017 hat sie ihr Studium an der Hochschule für Musik Detmold bei Prof. Jacob Leuschner und Prof. Manuel Lange fortgesetzt. Von 2021 bis 2023 studierte sie Liedgestaltung an der Hochschule für Musik und Tanz Köln bei Prof. Ulrich Eisenlohr. Ab 2023 verfolgt sie das Konzertexamen im Bereich der Liedgestaltung ebenfalls an der Hochschule für Musik und Tanz Köln.

In zahlreichen Meisterkursen erhielt sie unter anderem von Paul Badura-Skoda, Eliso Virsaladze, Aleqsander Toradze, Moritz Eggert, Jan Philip Schulze, Anne Le Bozec, Paulina Tukianen, Peter Nelson, Burkhard Kehring, Alfredo Perl, Alexander Korsantia, Ilja Scheps, Georg Friedrich Schenck, Paolo Giacometti musikalische Impulse und Inspirationen für Ihren musikalischen Werdegang. 

Sofi Simeonidis ist Preisträgerin zahlreicher Klavier und Kammermusik Wettbewerbe und Stipendiatin der Alexandre Toradze, der Elisabeth Leonskaja und der György Cziffra Stiftung. 

Sie gastiert auf diversen Festivals, u.a. bei dem Steingraeber und Söhne Klavier Festival in Bayreuth, bei den Humperdinck Festtagen in Siegburg, bei dem Telavi International Music Festival in Georgien, dem Youth Classics Festival in der Schweiz sowie in Deutschland, dem György Cziffra Festival in Frankreich. 

Ihre Leidenschaft für Musik und Literatur führte sie zum Lied und der Lyrik. Neben den klassischen und romantischen Werken begeistert sie sich besonders für das zeitgenössischen Lied. 

“Die Vielseitigkeit des Kunstliedes als Liedpianistin ist ein Genuss und Abenteuer“ 

Video

Video

Termine

Termine

Vokallis International Festival
Vokallis International Festival

Theaterplatz 16 Aachen, 52062

Klassenabend
Klassenabend

Theaterplatz 16 Aachen, 52062

Audition Vrienden van het Lied
Audition Vrienden van het Lied

Aan de Stadsmuur 888011 VD Zwolle, Niederlande

Klassenabend
Klassenabend

Unter Krahnenbäumen 87, 50668 Köln

Liederabend
Liederabend

Unter Krahnenbäumen 87, 50668 Köln

Ein Liederabend im Rahmen des Klassenabends
Ein Liederabend im Rahmen des Klassenabends

Unter Krahnenbäumen 87, 50668 Köln

56th International Vocal Competition ’s-Hertogenbosch 2023 – LiedDuo
56th International Vocal Competition ’s-Hertogenbosch 2023 – LiedDuo

Het Noordbrabants Museum, Verwersstraat 41, 's-Hertogenbosch

Eröffnung der neugestalteten Abteilung Engelbert Humperdinck im Stadtmuseum Siegburg
Eröffnung der neugestalteten Abteilung Engelbert Humperdinck im Stadtmuseum Siegburg

Stadtmuseum im Kulturhaus Markt 46 53721 Siegburg

Liederabend "Liebe, Schuld und Sühne" im Rahmen der Abschlussprüfung
Liederabend "Liebe, Schuld und Sühne" im Rahmen der Abschlussprüfung

Unter Krahnenbäumen 87, 50668 Köln

Kontakt

Kontaktiere mich

Copyright © 2022 | Created By Integral Web Studio.